Mittwoch, 26. Mai 2010

Mein Jahreswerk, das in 4 Monaten fertig war

Nachdem mir Marlies so viel Mut und Hilfestellung gegeben hat, habe ich mich Anfang des Jahres an meinen ersten Quilt gewagt. Sie hat mir ganz viele wertvolle Tipps gegeben. So saß ich dann vor "meinem Haufen Stoff", habe die erste Zeit ein Quilttagebuch geführt und ganz viel Literatur gewälzt. Leider ist das Schreiben zu einem späteren Zeitpunkt eingeschlafen. Marlies ganz, ganz lieben Dank, dass ich durch Dich alles so hinbekommen und ganz viel Lust auf mehr habe.



Bei Iris habe ich mir angeschaut, wie genau ich schneiden und nähen muss. Sie hat es bei Ihrem letztjährigen Weihnachtsquilt sehr gut demonstriert. Daran habe ich mich auch gehalten. Meine ersten Blöcke sahen dann so aus. Danke Iris für Deine so guten Anleitungen und Anregungen.










Katrin hat mir zwischendurch immer wieder ganz viel Mut gemacht, so dass ich jetzt hier die fertige Decke zeigen kann. Sie ist 280 x 210 cm groß geworden, und ich kann Sie nur über die Wäscheleine gelegt und in Ausschnitten zeigen.






Es war mein erster Quiltversuch, so ganz zufrieden bin ich noch nicht, denn eigentlich sollte es noch gleichmäßiger werden.



Inzwischen hat die Decke ihren Platz auf unserer roten Sitzecke erreicht und wird oft von mir gestreichelt. Nochmals allen, die mir Mut gemacht haben, ein ganz liebes Danke.

Bis die Tage

Roswitha

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Liebe Roswitha,
das mit der Decke hast Du ganz alleine geschafft! Du hast die ganze Arbeit geleistet und Aufmunterung kannst Du aus dem Blogland immer erwarten.
Weiter so.
LG
KATRIN W.

Rena hat gesagt…

Liebe Roswitha
ein ganz großes Kompliment zu deinem Quilt !!!
Ich finde ihn wunderschön und über die ungleichen Quiltstiche mach`dir mal keinen Kopf :-))) Das kommt von ganz alleine ...üben,üben,üben :o)))

liebe Grüße
Rena

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Also, liebe Roswitha, mein ganz großes Kompliment zu dem Quilt. Er ist wunderschön und wem die Quiltstiche nicht gefallen soll sie erst besser machen.

Hezlichen Glückwunsch zu dem Schmuckstück.
LG,
Helga

EinzigundArtig hat gesagt…

Deine Decke ist sooo schön geworden - feine Farbauswahl und sehr sorgfältig genäht und schön gequiltet - was will man mehr???!

LG aus Berlin von Claudia