Dienstag, 24. Januar 2012

Winterliches

Unser aller Herzblatt hatte letzte Woche Geburtstag. Da sie im Moment überaus beschäftigt ist mit dem Nähen von wunderschönen Babyquilts, habe ich für sie gestrickt.




Die Stulpen sind pünktlich angekommen, da sie Iris gefallen haben, sind sie auch schon mal probegetragen worden.




Sie sind aus Mohair gestrickt und ganz kuschelig.




Diesen kleinen Sternenquilt hat Waltraud für mich genäht. Die Geschichte hierzu ist schnell erzählt: eigentlich hatten wir uns vorgenommen, noch im letzten Jahr einen Wandquilt aus diesen Stoffen zu nähen. Zu diesem Quilt gehörten aber viele Stickereien, die wir nicht mehr geschafft hätten. Aber es gibt ja wieder einen Winter. Also hat mich Waltraud schon mal auf den Geschmack gebracht. Sicher werden die Stickereien bald in Angriff genommen, damit der Quilt zum nächsten Winter ganz bestimmt fertig wird. Liebe Waltraud, nochmals ganz lieben Dank und auch für den "Zustelldienst".





In der letzten Zeit hatte ich einige Probleme, meine Kommentare auf all den wunderschönen Blogs loszuwerden; manchmal hat es beim 2. oder 3. Versuch geklappt, manchmal auch gar nicht. Ich hoffe doch, dass ich bald wieder "meinen Senf" zu Euren so schönen Arbeiten dazu geben kann.


Euch allen eine schöne Woche und seid ganz lieb gegrüßt

Roswitha


Kommentare:

Diana hat gesagt…

Liebe Roswitha,
ich liebe solche schönen Handstulpen und wenn ich die zuckersüßen Blümchen sehe bin ich immer ganz hin und weg.
Ich bin auch ganz begeistert von den Nähkünsten deiner lieben Waltraud.Wahnsinn!
GGGGlG Diana

Diana´s shabbylove hat gesagt…

Liebe Barbara ,

die Handstulpen sehen wunderschoen aus . Toll wenn man so schoen Handarbeiten kann wie Du !

♥♥♥liche Knuddelgruesse

Diana

sigisart hat gesagt…

Liebe Roswitha,
die Stulpen sind toooooll!!!! Was für ein edles, kleines Geschenk. Das mit den Kommentaren ging mir auch so, mühsam und ärgerlich und ich dachte schon es liegt an mir...
Ich wünsch dir einen schönen Abend.
L.G.
sigisart

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Roswitha, was für hübsche Stulpen das sind und der Quilt ist auch sehr schön geworden .. ich hoffe du kannst bald wieder schreiben..

Lieben Gruss Elke

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

wunderschön und bestimmt sehr schön weich :-)

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Roswitha,
danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
Die Stulpen sind ja ein Traum, vor allen Dingen mir den schönen Blüten. Vielleicht sollte ich mir das Stricken solcher Stulpen für den nächsten Winter mal vornehmen.
Einen schönen Abend wünscht dir Petra.

Herzblatt hat gesagt…

Liebste Roswitha,
sooooo schöön sind sie, die herrlichen Stulpen.......so flauschig!! Meine Tochter hat auch schon ein Auge darauf geworfen....*lach*...
Das war soo eine tolle Geburiüberraschung!!! Ganz ganz lieben Dank nochmal dafür!!! Ich trage sie voller Stolz!!!
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche!!
Ganz liebe Grüße
Dein Herzeblättchen
Iris

Petruschka hat gesagt…

Tolle Stulpen. Vor allem die Blümchen gefallen mir. Und schön weich sieht die Wolle aus.

Liebe Grüße, Petruschka

GittaS hat gesagt…

Klasse Stulpen!!!!
LG
Gitta

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

wow Roswitha,
die Handstulpen sind sehr schön und ich finde man sieht sogar wie herrlich weich sie sind.
Liebe Grüße
Bente

Susanne hat gesagt…

Liebe Roswitha,
die Stulpen sind wirklich traumhaft schön geworden. Ich kann mir vorstellen, dass sich das Herzblättchen da gefreut hat, das hätte ich auch.
Ganz liebe Grüße
Susanne

Klaudia hat gesagt…

Liebe Roswitha,

das Kommentieren scheint wieder zu funktionieren;-).
Deine Stulpen schauen so wunderbar und kuschelig weich aus...ich glaube daran werde ich mich, wenn ich die passende Wolle gefunden habe, auch mal wagen.
Und der Quilt ist auch toll geworden...nun kannst du dir mit dem Sticken ein wenig Zeit lassen, aber der nächste Winter komt ja bestimmt;-)

Liebe Grüße Klaudia

Oops-Lah hat gesagt…

Die Stulpen für Iris sind wunderschön und zudem sehen sie wirklich herrlich warm aus. Und wie lieb von Waltraud, dass sie dir schon mal eine kleine "Probe" von den schönen Stoffen genäht hat. Ich bin gespannt auf das "Original" mit den Stickerein. Herzliche Gruesse Vreni x

Christine hat gesagt…

Liebe Roswitha, die sehen sehr schön und edel aus, durch das Häkelblümchen und die Perle, sehr schick.
Schönen Tag und liebe Grüße

Cattinka hat gesagt…

Hallo Roswitha,
das war eine super Idee diese Stulpen für Iris zu stricken, sie sind sehr schön geworden.
Und der Mini Quilt von Waltraud ist Dir bestimmt ein Ansporn an dem Projekt weiter zu machen, si ehat ja auch so einen schöne verschneite Landschaft genommen.
LG
KATRIN W.

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Roswitha,
ich komme gerade von einem schönen Spaziergang und hätte da gerne diese schönen kuscheligen Stulpen gehabt. Chic sind sie geworden. Besonders das Blümchen mit Perlen drauf gefällt mir. Der Winterquilt wird bestimmt auch sehr schön. Der Miniquilt ist da ja sozusagen ein kleiner Vorgeschmack.
Viel Spaß bei Eurer Stickerei und liebe Grüße
Anke

Sarah-Maria hat gesagt…

Wow, das sind wirklich wundervolle Handstulpen! :)

Ellen hat gesagt…

You do such lovely work - they are gorgeous!

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Roswitha,

schick schick, was du schönes gestrickt hast, genau richtig jetzt im kalten Januar.

Leider hatte ich auch Probleme mit kommentieren....sch.. Technik.

Wünsch dir ein schönes Wochenende

Petra

Hillside Garden hat gesagt…

Das mit den Kommentaren funktioniert jetzt aber wieder. Es war bei vielen so.

Deine Stulpen sind hübsch!

Sigrun

Sabine hat gesagt…

Hallo Roswitha,
die Stulpen sind wunderschön, so ganz besonders... da hat sich das Herzblättchen gewiß sehr gefreut!!!
~~~
Wenns bei mir mit dem Kommentieren auf manchen blogs nicht klappt bin ich mit dem Internet Explorer im www, gehe ich dann mit dem Google Chrome rein dann klappts überall, versteh ich zwar nicht so ganz aber den mag blogspot eben gerne :-)
Liebe Grüße
von Sabine

Rena hat gesagt…

Boah die Handstulpen sehen ja toll aus und sind sicherlich kuschelig weich und warm .
Aber dein Wintermini gefällt mir auch super gut

GLG
Rena

Rabenohr hat gesagt…

Liebe Roswitha,
die Stulpen sind wunderschön geworden, vor allem die Rose gefällt mir sehr. Du bist sehr, sehr fleißig.
GLG
Jeannette

abc1x1 hat gesagt…

Hallo Roswitha,
ich finde die Stulpen sehr elegant!
Überhaupt sind ja Stulpen jetzt groß im Kommen, sogar meine Tocher- eine absolute Nichtstrickerin- versucht sich jetzt daran. Hat halt doch die Handarbeitsgene der Mutter geerbt, was für ein Glück.
Liebe Grüße, Sigrid

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Roswitha, vielen Dank, dass Du mal wieder bei mir vorbei geschaut hast und für Deinen Kommentar.
Ich kann mit gut vorstellen, dass Du Dich darauf freust, bald viel reisen und unternehmen zu können. Ich muss (leider?) noch ein paar Jahre länger arbeiten, und nach derzeitigem Stand auch fast bis 67 :( Und da das noch recht lange ist, nutzen wir jetzt halt oft auch die Wochenenden oder machen Kurztripps, denn es gibt so viel, wo es schön ist und wo wir erstmals oder auch immer wieder hinmöchten.
Ich bin auch momentan dabei, neue Ideen für den Garten zu sammeln, bei uns ist ja noch viel Platz vorhanden, wo ich mich gestalterisch austoben könnte (wenn ich mehr Zeit hätte wärs umso schöner!)
Liebe Grüße, Monika