Samstag, 1. Dezember 2012

SWAP-Zwischenstand 01. Dezember

Heute am 01. Dezember kann ich meine Nähergebnisse aus dem SWAP präsentieren. Bei Rong, Mema und Immi seht Ihr die Sachen der anderen Teilnehmerinnen. 
Diesen Hosenanzug habe ich im letzten Monat genäht. Der Schnitt des Blazers ist der gleiche wie bei dem grauen Blazer, den ich im Vormonat gezeigt habe.




In der Sonne wirkt der Stoff mehr grau als schwarz. Ich habe für den Hosenanzug einen leichten schwarzen Wollstoff verarbeitet, der schon mehrere Jahr "gut abgelagert" auf seine Verarbeitung gewartet hat.

Natürlich mussten auch wieder ein Paar Stulpen getrickt werden; dieses Mal mit einem Zopfmuster.

Nach dem gleichen Hosenschnitt habe ich noch eine zweite Hose  aus einem karierten Wollstretch genäht, den ich auf dem Stoffmarkt erstanden habe. Der Hosenschnitt ist ein uralt Schnitt, den ich immer mal wieder etwas abwandele. Jetzt fehlen nur noch ein Paar neue Schule mit Absatz. Nächste Woche werde ich meine Suche nach entsprechenden Stiefeletten fortsetzen.

Als ich neulich beim Discounter Filzwolle mit entsprechenden Nadeln gesehen hatte, war es geschehen. Diese Puschen sind mein erstes gestricktes Filzprojekt. Alles hat auf Anhieb geklappt mit dem Maschinenfilzen, und die Puschen passen sehr gut und sind so schön war.  Sicher war es nicht mein letztes Strickfilzprojekt.
Ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent und seid ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Roswitha,
tolles Outfit hast Du da genäht, und die Filzpuschen sehen richtig gemütlich aus.
Liebe Grüße
Angelika

pimo hat gesagt…

Hallo liebe Roswitha,

Dein Anzug sieht sehr edel und schön verarbeitet aus. Ich habe da die gleiche Idee wie Du: eine schwarze Jacke und eine Hose mit Karo-Muster. So was bequemes und reduziertes gefällt mir gut.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen ersten Advent.

Liebe Grüße,

Rong

sigisart hat gesagt…

Liebe Roswitha,
dein Hosenanzug gefällt mir sehr gut und die gestrickten Stulpen dazu sind klasse. Du warst fleißig...wow.
Ich wünsche dir auch einen schönen ersten Advent.
Ganz liebe Grüße
Sigrid

Klaudia hat gesagt…

Liebe Roswitha,

dein Hosenanzug, wie auch die karierte Hose sind klasse geworden...Hut ab, wie fleissig du warst!
Es steht dir ausgezeichnet...und die passenden Schuhe wirst du auch nch finden.
Auch die Stulpen gefallen mir sehr!
Hab einen schönen 1.Advent
Liebe Grüße Klaudia

Lotta hat gesagt…

Tolles Outfit!
Die Stulpen sowie die Puschen sind schön geworden!
Einen schönen 1. Advent Dir und deinen Lieben!
♥lichst
Manuela

Julierose hat gesagt…

Hello Roswitha--Your blazer and slacks look lovely--you did a beautiful job. I didn't know you had tailoring experience, too. And I love those fuzzy slippers--nice and warm for the cold days coming...my best as ever Julierose

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Roswitha,

ein super schönes Outfit, dazu die herrlichen Stulpen :-)

Deine Filzsocken gefallen mir auch sehr gut, so kann der Winter kommen.

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent!

Petra

StrickRatte hat gesagt…

Hallo Roswitha,
sehr schön ganz tolles Outfit,lässt sich super kombinieren.
LG Hannelore

sonoemi hat gesagt…

Hallo Roswitha,
auch mir gefällt Dein Hosenanzug sehr gut! Da hast Du ja jetzt schon einiges zum Kombinieren.
Auch die filzpuschen sind sehr schön! So etwas wollte ich auch mal ausprobieren, hatte bis jetzt aber noch keine Zeit dazu.

Liebe Grüsse und weiterhin gutes Gelingen beim SWAP wünscht Dir
Sabine

Rita hat gesagt…

Super toll ist dein Hosenanzug gelungen! Er steht dir prächtig! Und die schönen Stulpen und die warmen Puschen könnte ich heute hier sehr gut gebrauchen - es ist zwar schönes Wetter, aber bitter kalt!
Weiterhin ganz viel Freude beim nähen wünscht dir Rita

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww ein tolles Outfit hast du dir genäht, aber auch die Stulpen und Puschen sehen Klasse aus.
Danke dir auch einen schönen 1.Advent und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

immi hat gesagt…

Wenn ich richtig mitgezählt habe dann hast du jetzt zwei Blazer, zwei Hosen udn zwei Röcke für den SWAP genäht!? Beeindruckend! Chapeau! Einmal ganz abgesehen von all dem was du für dich und für andere sonst noch so gehandarbeitet oder anderweitig kreativ gefertig hast. DAS könnte ich so niemals.
Das Kostüm gefällt mir ganz besonders gut, ich finde es einfach edel und exclusiv wenn man zweierlei aus dem gleichen Stoff kombinieren kann.

Liebe Grüße
Immi

Petruschka hat gesagt…

Da hast du dich ja richtig ins Zeug gelegt. Schicke Sachen und schicke Stulpen. Und die Filzpuschen gefallen mir auch gut.

LG, Petruschka

abc1x1 hat gesagt…

Toll, liebe Roswitha!
Ich bewundere Deine Nähkunst, besonders die für Kleidung!
Ebenso schön finde ich die gefilzten Puschen, die Farbe ist ganz edel und aus Erfahrung weiß ich, das die Filzschuhe mollig warm sind. Weiter so!
Eine schöne Adventszeit wünscht Dir Sigrid

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Roswitha,
danke für Deinen lieben Kommentar bei mir!!
Mönsch, Du bist ja unheimlich fleißig im Moment!!
Hosenanzüge sind immer sehr praktisch.
Du bist ohne Zweifel die Stulpenkönigin.....Wie viele wunderschöne Stulpen hast Du schon gestrickt!!
Und die Puschen sehen auch soooo gemütlich aus!
Sei ganz lieb gegrüßt und einen gemütlichen 1. Advent wünscht Dir
Iris

Rabenohr hat gesagt…

Liebe Roswitha,
perfekt, klasse geworden. So perfekt sitzende Hosen möchte ich auch nähen können, neidisch. Hab noch einen schönen 1. Advent.
GLG
Jeannette

Utili hat gesagt…

Super Dein neuer Hosenanzug und die kuscheligen Filzhausschuhe.

Liebe Uta

Jana hat gesagt…

Hallo Roswitha.
Schön hast du den Hosenanzug genäht sitzt sehr schön und steht dir auch gut.Die Filzpuschen sehen sehr gemütlich aus.
Schönen 1.Advent und liebe Grüße Jana.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Roswitha,
man merkt, wie gut dir der Ruhestand bekommt, deine selbstgenähte Modekollektion ist ein echter Hingucker, deine Stulpen super schön, so auch die Discounter Filzpuschen, die ich auch auf den Nadeln habe ;-) GlG, Martina