Freitag, 3. Januar 2014

Das Nähzimmer hat mich wieder

In diesem schönen Standesamt in Grünberg (Oberhessen) fand am 20. Dezember die Hochzeit unseres jüngeren Sohnes und unserer Schwiegertochter statt.
Diese Beiden gehen ihren gemeinsamen Lebensweg zusammen. Ganz viel Glück für Euch Beide.


Diesen wunderschönen Kalender mit dem Sternenlesezeichen durfte ich am 24. Dezember aus meinem Adventskalender nehmen. Inzwischen hat er seinen Platz auf meinem Schreibtisch eingenommen, er dient mir als Nähtagebuch, und die ersten Eintragungen stehen schon drin für 2014.
Ebenfalls aus meinem Adventskalender konnte ich die Zutaten für diesen Tütenschatz nehmen. Es war das erste Teilchen, welches ich nach meinem Sturz genäht habe. In diesem Zusammenhang darf ich mich noch ganz, ganz herzlich für all Eure lieben Genesungswünsche bedanken. Über jeden einzelnen habe ich mich sooooo gefreut. Inzwischen ist der Schulterverband ab, die Schulter ist aber noch eingeschränkt in ihrer Bewegung. Hier wird die Krankengymnastik sicher bald Hilfe bringen. Inzwischen sind die bunten Verfärbungen auch erheblich zurückgegangen, um die Augen herum tummelt sich im Moment die Farbe Orange mit etwas blauen Rändern.
Für die beiden Enkelkinder einer lieben Freundin habe ich die beiden Babyketten passend zu den Quilts genäht.

Über diesen so liebevoll von Sigrid angefertigten MugRug durfte ich mich freuen. Ganz lieben Dank an Dich. Er hat seinen Platz auf dem kleinen Tisch in meinem Nähzimmer gefunden. Ich gebe mir wirklich alle Mühe, keine Kaffee- oder Teeflecken drauf zu hinterlassen.
Juhu, endlich hat meine große Sonnenbrille ein Zuhause gefunden. Sigrid (die andere) hat dieses schöne Brillenhaus für mich genäht. Auch Dir ganz, ganz lieben Dank.
Wie lange schon wollte ich solch einen Fadensammler nähen, aber  .... naja, Ihr kennt das sicher. Jetzt konnte ich einen aus meinem Adventskalender holen, und er hat seinen Platz neben meiner Overlockmaschine gefunden.
Ja,und was glaubt Ihr, auch neben meiner Nähmaschine hat sich jetzt ein Fadensammler eingefunden, er kam ebenfalls aus meinem Adventskalender heraus. Ganz wunderbar, wie ordentlich es jetzt an meinen Nähplätzen wird.
Zum Schluss bleibt mir nur noch, Euch allen ein schönes, gesundes und kreatives Jahr 2014 zu wünschen. Ich freue mich schon auf einen regen Austausch über all die schönen Blogs mit Euch.
Seid ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Schön dass es Dir wieder besser geht!
Ich wünsch Dir auch ein gutes Neues Jahr!
LG
KATRIN W.

HerzBlatt hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
HerzBlatt hat gesagt…



Liebe Roswitha,
ich gratuliere zur Vermählung Deines Sohnes und seiner sympatischen Frau und wünsche den Beiden ein glückliches gemeinsames Leben!
Schön, dass es Dir besser geht. Ich habe vor solchen Stürzen einen Heidenrespekt, da ich sowas auch schon erlebt habe, aber bis jetzt Gott sei Dank ohne größere Blessuren.
Weiterhin gute Besserung !!
Sei lieb gegrüßt
Iris

sigisart hat gesagt…

Liebe Roswitha,
auch ich freue mich zu lesen, dass du dein Nähzimmer wieder "geentert" hast. Viel Spaß beim Nähen im Neuen Jahr wünsche ich dir!
Dann: für deinen Sohn und seine Frau Alles, Alles Liebe zu ihrer Eheschließung.
Und: last but not least: sehr schöne Sachen hast du geschenkt bekommen, aber auch selbst hergestellt. Dein Nähplatz sieht sehr heimelig aus...
L.G.
sigisart

Annerose hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Du hast ja tolle Sachen zu Weihnachten bekommen. Und deine Stickereien gefallen mir sehr gut. Schön so eine Hochzeit für meine Tochter wäre es auch mal höchste Zeit.
Liebe Grüße Annerose

Birgit Ringlein hat gesagt…

Das freut mich sehr, dass es dir nun wieder viel besser geht. Deine Adventkalenderschätze sind ja toll!
Für das junge Paar alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.
liebe Grüße Birgit

Christine Rötzsch hat gesagt…

Freu mich sehr das es dir wieder besser geht. Mit diesen tollen Geschenken vor Augen ist eine baldige vollständige Genesung vorprogrammiert. Und wie du schon sagst, eine Ordung wird nun herrschen, kein Fädchen mehr am Boden, goldig.
Den beiden großen Kindern nachträglich meine Glückwünsche, mögen sie eine schöne gemeinsame Zeit miteinander verbringen.
Herzlichst Christine

Petruschka hat gesagt…

solch junges Glück zu sehen ist immer wieder schön. Es freut mich zu hören, daß es dir wieder besser geht. Die vielen liebevollen Geschenke habe dich sicher gereizt, wieder mit dem Nähen anzufangen. Einen Tütenschatz gibt es ja bei mir zu gewinnen.

LG, Petruschka

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Roswitha,
da gratuliere ich auch recht herzlich zu der Hochzeit. Die beiden sind ein hübsches Paar.
Es freut mich, dass es dir besser geht und du wieder im Nähzimmer kreativ sein kannst. Lauter tolle Sachen hast du da bekommen.
LG Marianne

Utili hat gesagt…

Liebe Roswitha, schön dass es Dir jetzt wieder besser geht und Du den Weg zurück ins Nähzimmer gefunden hast.
Dem jungen Paar wünsche ich auf Ihrem gemeinsamen Weg alles Gute, viel Glück und Gesundheit.
Schöne Sächelchen konntest Du da aus Deinem Adventskalender holen.
ich freue mich auch auf ein schönes Bloggerjahr mit Dir.
Fürs Jahr 2014, wünsche ich Dir von ganzem Herzen alles Gute.

Liebe Grüße
Uta

Rita hat gesagt…

Hallo Roswitha
Auch ich schicke dem jungen Brautpaar die besten Wünsche für den gemeinsamen Lebensweg - die beiden sind ein so hübsches Paar!
und dann musste ich zuerst deinen letzten Post lesen - das mit dem Sturz habe ich nicht mitgekriegt!! Au, du Arme! Ich weiss wie schmerzhaft eine Schulterverletzung ist (ich hatte vor 5 Jahren einen sehr schweren Schulterunfall!). Ich hoffe es geht dir inzwischen wieder ein bisschen besser und mit der Schulter brauchst du einfach Geduld, Geduld! Aber ich wünsche dir natürlich von Herzen ein gfreuts, kreatives, glückliches und zufriedenes Neues Jahr und freue mich auf einen weiterhin regen Austausch mit dir!
herzlichst Rita

Rita hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Marle hat gesagt…

Liebe Roswitha,
meine besten Wünsche für den gemeinsamen Eheweg dem jungen Paar und für Dich ein glückliches und kreatives 2014, sowie weiterhin gute Besserung!
Sehr schöne Sachen hast Du bekommen.
Liebe GRüße
Marle

Marika hat gesagt…

Liebe Roswitha,

Ich freue mich daß es Dir wieder besser geht..und Du hast schon wieder soviel und so schönes genäht..
Für deinen Sohn und Schwiegertochter alles nur erdenkliche Glück.
Ganz liebe Grüße Marika

Ellen hat gesagt…

So many wonderful projects! I am glad that you are healing and on your way to a full recovery.

Congrats to the happy couple!!

Klaudia hat gesagt…

Liebe Roswitha,

auch ich möchte dem jungen Paar meine herzlichsten Glückwünsche zum gemeinsamen Lebensweg senden.
Wie schön zu lesen, dass es dir besser geht.
Du hast so wunderbare Geschenke, ich wünsche dir viel Freude daran!

Sei herzlich gegrüßt
Klaudia

GittaS hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit deiner Kinder.
Schön das es dir wieder besser geht!
So tolle Geschenke,viel Spaß damit.
LG
Gitta

Ursula hat gesagt…

Liebe Roswitha,
Gratulation an Deine Kinder und ich wünsche ihnen von ganzem Herzen viel Glück für die gemeinsame Zukunft.
Schöne Dinge sind bei Dir eingelangt die Dir sicher lange Freude bereiten. Deine Babyketten finde ich besonders bezaubernd.
Dir auch ein gutes und kreatives 2014
LG., Ursula

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wow, da habe ich einiges verpasst. Dem jungen Paar gratuliere ich recht herzlich, die beiden schauen richtig glücklich drein! GlG, Martina

ComputerElke. hat gesagt…

Hallo Roswitha, alles Gute dem jumgen Paar !!!
Schön dass es Dir wieder besser geht. Ja die Fadensammler liebe ich auch. Habe auch mehrere in Gebrauch ;-))
Im Hintergrund die Eule...hm die kenn ich doch. Lach

Liebe Grüße Elke