Sonntag, 29. Juni 2014

Verspätet und verfrüht

zeige ich Euch meine Tula-Pink-Blöcke für die beiden Quilts:
Hier eine Übersicht der Blöcke, die ich für meinen Quilt bisher genäht habe.
Bei dem Skyline-Quilt sind es schon ein paar mehr Blöcke, denn der Quilt soll ja ein Weihnachtsgeschenk für unseren Sohn sein.
So schauen meine zuletzt genähten Blöcke aus, immer je einer für den Quilt meines Sohnes und einer für meinen.





Mit diesem Blick auf unsere Terrasse wünsche ich Euch einen schönen Sonntag. Leider ist heute kein Terrassenwetter bei uns.
Euch allen eine schöne Woche und seid ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Hallo liebe Roswitha, das sieht doch schon nach richtig viel Blöcken aus, ich könnte jetzt nicht sagen welche Farbwahl ich bevorzugen würde, finde jeder für sich wird ein wunderschöner Quilt.
Deine Terasse sieht sehr einladend aus, wir sind wieder zu Hause und was soll ich sagen es hat bis vor ca 2 Stunden geregnet, aber es ist jetzt in der Sonne warm.

Noch einen schönen Sonntag wünscht Dir Uta

LintLady hat gesagt…

Hallo Roswitha,
ich schaue ja immer auf deinen Blog und verfolge, was alles so von dir gezeigt wird, auch wnn ich nicht immer meinen Senf dazu gebe *g* .
Dieser Tula-Pink-Quilt wird toll. Und gleich in 2 Varianten - Respekt. Di bist ja sehr fleißig und schön sehen die Blöcke aus.
Hier im Rheinland ist leider auch kein Terrassen-Wetter, eher was für Lurche, Frösche und Fische...*lol*
LG Doris

Jutta hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wunderschön, deine Blöcke sind als Nebeneinander-Version toll anzuschauen, schöne Stoffe hast du gewählt.
Hier ist inzwischen auch kein Terrassenwetter mehr, heute morgen schon noch, einen schönen Restsonntag wünscht dir deine Jutta

Eva hat gesagt…

Da hast Du ja schon eine Menge geschafft und schön werden beide Quilts auch. Ja, heute ist Nähwetter:-), bei uns auch. Finde ich gut so, sonst schaffe ich nichts.
LG Eva

Angelika hat gesagt…


Schön Deine Blöcke, Du bist ja schon recht weit.
LG Angelika

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Roswitha,
beide Quilts werden wunderschön. Du bist schon sehr weit gekommen. Ich habe gestern auch einige Blöcke genäht. Das geht sehr schnell und wenn ich die Kiste mit den Stoffen hervorhole, nähe ich immer gleich ein paar Blöckchen. Mit den Kreuzen bin ich fertig. Mal sehen evtl. fange ich auch noch einen 2. Quilt an.
Hier regnet es auch kräftig. Das ist sehr notwendig, denn hier hat es seit Wochen nicht geregnet.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
LG Marianne

Sabine hat gesagt…

Liebe Roswitha,
herrlich deine Blöckchen!!!
Und ich finds unglaublich wie verschieden ein Muster mit unterschiedlichen Stöffchen und Farben wirkt - TOLL!
Also ich find beide Versionen klasse :-)
herzliche Grüße
von Sabine

TarasWelt hat gesagt…

Ganz klar ist Tula Pink mein Favorit.
Dein Sohn wird seine Decke bestimmt gefallen. Beide völlig verschieden und schon richtig klasse!

LG Chrissi

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Was für ein herrlicher Ausblick auf die Terassen. Ne hier war heute auch eher Nähwetter, gut kann man ja auch mal haben *lol*
Deine Blöcke sehen toll aus, beide Variationen!
Liebe Grüße
Bente

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Roswitha,
noch so eine Doppelnäherin, dahin scheint ja der Trend beim QAL zu gehen ;-) Schöne Blöcke sind deiner Nadel bisher entsprungen, ich bin besonders auf die Skyline gespannt! Sehr einladend schaut es bei dir aus, inzwischen dürfte auch wieder Terrassenwetter sein! GlG, Martina

Nanni Bö hat gesagt…

Hallo Roswitha,
Sehr schön sind deine doch so unterschiedlichen Blöcke! Das Gelb setzt in dem schwarzweißen Blöcken reizvolle Akzente.
Ich verfolge die Blöcke mit Interesse, da ich auch in schwarzweiß nähe aber mit Grün.
Viele Grüsse
Marianne

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Roswitha,
was für hübsche Blöcke hast du da gezaubert und das gleich in doppelter Ausführung! Vor allem auf den Skyline-Quilt bin ich schon sehr gespannt.
Herzliche Grüße
Gudrun

Sandra hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wow, das sieht ja fantastisch aus! Wenn man die Blöcke mal so nebeneinander sieht, dann ist das schon sehr beeindruckend! Und beide Versionen werden toll!
LG, Sandra

Angelika hat gesagt…

Na das ist aber eine tolle Augenweide. Wunderschöne Blöcke hast Du genäht, beide Farbvarianten harmonieren für sich. Meinen Favoriten sind die für den Sohnemann-Weihnachtsquilt. Gelb als Eyecatcher ist fabelhaft.
Danke auch für Deine Geburtstagsglückwünsche.
ANGE_naehte Grüße, Angelika

christine hat gesagt…

Eine gute Idee gleich zwei Quilts zu nähen! Beide Farbkombinationen finde ich toll!! Es animiert mich doch endlich mal wieder an meinem Quilt weiterzuarbeiten... so das ich auch mal was neues anfangen kann. :-))
LG
Christine