Mittwoch, 1. September 2010

Eins, zwei, drei, ganz viele ....

Blöcke, nämlich 9 an der Zahl, habe ich inzwischen genäht. Die heißen Tage im Sommer (wann war das?) habe ich zum Sticken genutzt. Am letzten verregneten Sonntag hat's mich dann gepackt, und ich habe angefangen zu nähen und erst wieder aufgehört, als alles "beieinander" war. Jetzt muss ich noch meinen Fehler ausbessern, die Ränder begradigen, und dann geht's ans Zusammennähen. Katrin erkennst Du viele Deiner Stoffe? Sie hat mir einige ihrer Reste geschickt, nochmals ganz lieben Dank dafür!!!
























Hier ein Blick in meine Hosta-Kinderstube, die sich im Laufe des Sommer gebildet hat.



Meine Malerrose überraschte mich Ende August noch einmal mit vielen verschiedenen Blüten, hier zeige ich Euch eine kleine Auswahl. Jede Blüte ist anders gezeichnet. Ich finde das schon sehr beeindruckend. Leider verregnet im Moment die zweite bzw. dritte Blüte meiner sonstigen Rosen.








Ich wünsche Euch eine gute Zeit und bis demnächst

Roswitha

Kommentare:

evarose hat gesagt…

Hallo Rowitha,
.... wunderschööööönnn - deine Redwork Arbeit - gefällt mir sehr sehr gut!
Liebe Grüße Eva

Rosentraum hat gesagt…

Hallo Roswitha,
du warst richtig fleißig. Deine Redwork-Blöcke sehen toll aus. Ich habe auch schon einige gestickt, wurden aber noch zur Zeite gelegt, da frau ja unbedingt noch etwas anderes anfangen musste.
Bin schon auf den fertigen Quilt gespannt.
Sei lieb gegrüßt
Martina

Rena hat gesagt…

Oh liebe Roswitha,

jetzt weiß ich auch, warum du so ruhig
warst :-)
Der Quilt wird traumhaft schön, einfach eine Wucht , so ganz nach meinem Geschmack !
mache bitte schnell weiter, damit wir ihn bald fertig bewundern können
Liebe Grüße
Rena

Moni hat gesagt…

Hey Roswitha,
wunderwunderschööön sind Deine Redworkblöckchen ! Ich bewundere Dich, bei den heißen Temperaturen konnte ich nicht sticken, da flutschte der Faden nicht "lach".
Liebe Grüße - Moni

Christa hat gesagt…

Hallo Roswitha,

wunderschöne Blöckchen hast Du gestickt, bin schon auf die Fertigstellung gespannt.

Bin soseben erst über Deinen Blog gestolpert und finde ihn sehr interessant, habe Dich mal verlinkt.

Viele Grüße
Christa

Cattinka hat gesagt…

Mensch Mädel,
wann hast Du denn das Alles gemacht... ALLE Blöcke sind wunderschön! Und Du kannst Dir ja vorstellen dass ich jetzt sehr neidisch bin.
Weiter so!
LG
KATRIN W.

Claudia hat gesagt…

Hallo liebe Roswitha,
das wird ein wunderschöner, riesiger Quilt, ich mag diese warmen Rottöne sehr ! Die Stickmotive sind auch ganz entzückend !
In deinem Garten gedeiht ja alles so schön!
Liebe Grüße aus dem fast winterlich kalten Wien
Claudia

Klaudia hat gesagt…

Liebe Roswitha,

deine Blöcke,.... mit den hübschen Stickereien variiert, sehen wundervoll aus...wie wird dann erst der fertige Quilt ausschauen...ich bin gespannt!!

LG Klaudia

kreativehaende hat gesagt…

hallo Roswitha,
das wird wirklich ein wunderschöner Quilt! Ich schaue ganz ehrfürchtig deine handgestickten Redwork-Blöcke an- bei unserem gemeinsamen Projekt werde ich dafür meine Stickmaschine einsetzen müssen....
bis demnächst, Waltraud