Samstag, 17. September 2011

Buntes Allerlei

Fast ist mein rot-weißes Top fertig. Als ich neulich kurz vor Mitternacht in meinem Nähzimmer war und die Streifen für das Top schnitt, war ich so gar nicht zufrieden, einfach nur einen roten Rand drum herum. Dann kam mir der Gedanke, die Ecken mit einem Redworkmotiv zu verzieren. Also habe ich alles stehen und liegen gelassen und haben meinen Ordner gewälzt und mich dann für dieses Motiv entschieden. Dann habe ich gestern und vorgestern 6 Motive gestickt (für alle 4 Ecken und die Mitten des langen Streifens). Jetzt muss ich nur noch den letzten Streifen annähen, dann ist mein Top fertig und kann vorgezeigt werden.















Sigrid hatte mir neulich einen lieben Kommentar hinterlassen und geschrieben, dass sie meine 100. Leserin sei. Ganz spontan habe ich ihr angeboten, dass ich ihr etwas nähe. Sie hat sich für eine Lebkuchenmannkette entschieden. Jetzt ist sie fertig, und nach dem Wochenende bringe ich sie zur Post.





Diese Wolle habe ich mir ausgesucht für mein neues Strickprojekt, einen Loop und ein paar Handstulpen. Aber erst "muss" ich noch den Ärmel meiner Jacke fertigstricken, damit auch genug Platz im Strickkorb ist.








Mit diesem leckeren Birnenkuchen möchte ich Euch einen Wochenendgruß zukommen lassen. Es ist ein Hefeteig, darauf kommt eine Vanillecreme und Birnenschnitzen. Nachdem der Kuchen gebacken und ausgekühlt ist, werden die Birnen mit Quittengelee bestrichen. Und er schmeckt soooooo lecker. Das Rezept habe ich bei Anne (Wolkenfees Küchenwerkstatt) gefunden und schon zweimal gebacken. Es wird sicher immer und immer wieder gebacken.











Euch allen einen wunderschönen Sonntag und seid ganz lieb gegrüßt


Roswitha

Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Hallo Roswitha,
da bin ich mal auf deinen "Rot-Weißen" gespannt und auf was anderes auch noch ;-))
Der Birnen-Kuchen sieht total lecker aus...hmmmmm.
Ich wünsch dir einen schönen, kreativen Sonntag.
L.G.
sigisart

Cattinka hat gesagt…

Hallo Roswitha,
die Redwork Eckblöcke machen sich bestimmt super in Deinem rot-weiß Quilt!
Der Birnenkuchen sieht auch sehr lecker aus, das Rezept muss ich auch mal ausprobieren, vielleicht mit Äpfeln?
LG
KATRIN W.

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Roswitha,
da hast du eine super schönen Einfall gehabt, ich freue mich auf die nächsten Fotos.
vielen Dank für den Link zum Kuchen, sieht sehr lecker aus ☺
Liebe Grüße
Bente

Kathryn D. Duke hat gesagt…

Ich mag Ihren Blog ... LuAnn Geschenk ist schön!

I really like your blog...LuAnn's gift is lovely!

Blessings,Kathy

Christine hat gesagt…

wow, die Eckblöcke in Redwork, superschön, paßt gut
die Lebkuchenmannkette ist der Hammer
was mein GöGa gleich wieder gesehen hat, Birnenkuchen, er ist für so Leckereien, toll.
Einen lieben Gruß von mir

Helga hat gesagt…

Liebe Roswitha,
ganz tolle Ideen zauberst du in deine Quilts.

Einen schönen Sonntag.

LG,
Helga

Claudia hat gesagt…

Liebe Roswitha,
die Stickerei wird sich sicher gut in deinem Top machen. Freue mich schon, wenn du es zeigst. Ein großzügiges Geschenk für deine 100. Leserin hast du da genäht und das Rezept lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen!

Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und grüße dich von "meiner" Insel

Claudia

Angelika hat gesagt…

Hallo Roswitha,
Deine Stickecken gefallen mir sehr, ich bin schon gespannt auf den fertigen Quilt.
Liebe Grüße
Angelika

Rabenohr hat gesagt…

Liebe Roswitha,
der Kuchen sieht soooooo lecker aus, das Rezept muß ich mir auch aufschreiben. Die Lebkuchenmännchen sind immer wieder schön und Deine Stickarbeit auch. Prima!!!
GLG
Jeannette

Ellen hat gesagt…

The red embroidery blocks look great - I am looking forward to seeing the rest of the quilt! While I was on vacation my husband picked the pears from our tree. Thank you for linking to the recipe for the pear cake. It looks so delicious that I think I will have to give it a try.

maripic hat gesagt…

Super Sachen hast du immer auf Lager, ich bewundere deine Vielseitigkeit - alles Liebe und weiterhin so viel Kreativität

Lotusblüte hat gesagt…

Die Idee ist wunderbar und so schauen die Ecken wirklich wunderschön aus liebe Roswitha :O))Hab du auch noch einen schönen Sonntag und herzliche Grüße Gaby.

Lapplisor hat gesagt…

Die Idee in die Ecken diese Stickerei einzufügen, passt bestimmt grossartig, liebe Roswitha. Viel Spass bei der weiteren Arbeit daran ~
auch die Lebkuchenmannkette ist prima, und hat bestimmt Freude bereitet.
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥