Freitag, 7. November 2014

Nun wird das Geheimnis gelüftet .....

und ich zeige Euch, was ich so die letzte Zeit gemacht habe. 

Diese Bärenfamilie ist entstanden. Ein ganz liebe "Fastnachbarin" hat mir gezeigt, wie man diese wunderschönen Bären näht. Ich war so begeistert, dass ich für unser Enkelkind und die Eltern je einen Teddy genäht habe.
Diesen Quilt hat sich meine Schwiegertochter schon ausgesucht, als ich Zeitung gekauft hatte, und dieser Quilt sollte es jetzt für Anna-Lena sein.
Leider bekomme ich das Bild nicht gedreht, legt einfach den Kopf zur Seite.
Den Maulwurf finde ich richtig niedlich.
Auf der Rückseite habe ich den Namen appliziert, hierzu habe ich von jedem Stoff der Vorderseite einen Buchstaben hinzugefügt.
Dieser kleine Fuchs hat es mir besonders angetan.


Leider war das Wetter die letzten Tage nicht so zum Fotografieren geeignet, deshalb musste nun der Blitz herhalten. Inzwischen ist alles verpackt, und wir machen uns auf die Reise, um Anna-Lena persönlich kennen zu lernen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Euch allen eine gute Zeit und seid ganz lieb gegrüßt
Roswitha


Kommentare:

Jana hat gesagt…

Hallo Roswitha. Ganz zauberhaft der Quilt so niedlcih mit den Tieren.
Auch die Bärenfamilie ist süß.
Schöne WE und liebe GRÜße Jana.

StrickRatte hat gesagt…

Das ist eine süße Bärenfamilie.
Der Quilt wird bestimmt gute Dienste leisten,die Applikationen finde ich total schön.
LG Hannelore

Angelika hat gesagt…

Die Bären sind richtig zum Knuddeln, und eine wunderschöne Kinderdecke hast Du da gemacht.
LG Angelika

Nanni Bö hat gesagt…

Liebe Roswitha
Oh sind die Bären schön!
Der rote Zausel ist der Hit!
Der Quilt ist zauberhaft!
Das wird Dein Enkelkind viel Freude haben.
Herzliche Grüße
Marianne

Rosi hat gesagt…

Liebe Roswitha,
Oh ja - auch dein Babayquilt kommt allerliebst daher! Die Kleine wird sicher Freude an den Tierchen haben!
Und am Teddy sowieso! Auch die sind dir super gelungen.
Viele liebe Grüße, Rosi

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Roswitha,
das ist ja richtig aufregend, endlich die kleine Anna Lena in die Arme schließen ♥
Der Quilt ist wunderschön und die Bären ganz goldig und selbst gemacht, großartig!
Schönes Wochenende, bringst bestimmt neue Fotos mit ☺
Liebe Grüße
Bente

Sabine hat gesagt…

Liebe Roswitha,
erstmal noch meinen ganz herzlichen Glückwunsch zum süßen Enkelkindchen!!!
Der Quilt den du für sie gemacht hast ist allerliebst, ich finde die Motive auch so niedlich...
und Name drauf - perfekt!
Und deine Bären-Family ist super, Bären-Nähen ist eine ganz spezielle Liga glaub ich - haste fein gemacht :-)
herzliche Grüße
von Sabine

sigisart hat gesagt…

Liebe Roswitha,
was für bezaubernde Teddys du genäht hast. Und gleich drei für die ganze Familie, das ist so liebevoll!!!
Die Krabbeldecke ist auch wunderschön und es gibt darauf so viel zu entdecken. Der Fuchs ist auch mein Liebling!!! Er guckt so nett.
Euch viel Freude beim Kennenlernen eures Enkels.
Viele liebe Grüße
sigisart

Jutta hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wunderschön ist sie geworden, deine niedliche Bärenfamilie, meine Güte, was da für eine Arbeit drinsteckt!!!
Und die hübsche Krabbeldecke gefällt mir ebenso, der kleine Maulwurf und auch der Fuchs, herzallerliebst.
Bei uns in der Nachbarschaft ist eine kleine Anna Lea angekommen, ohne Bindestrich, ich hab für die Maus etwas gestickt und möchte ein Herz daraus nähen, für die Wiege.
Viele liebe Grüße an dich, hab einen guten Wochenstart, deine Jutta

Utili hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wie liebevoll Du diese kleine Teddyfamilie gewerkelt hast, zu schön.
Die Babydecke für Anna-Lena sieht so süß aus mit den kleinen süßen Figürchen zum entdecken.
Eine schöne zeit mit der glücklichen Familie.

Liebe Grüße
Uta

Sandra hat gesagt…

Liebe Roswitha,
wunderschöne Geschenke hast Du da gemacht, der Quilt ist einfach herrlich! Da kann die kleine Anna-Lena viel darauf entdecken! Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihr!!!
LG, Sandra

Jerrily hat gesagt…

Super die Decke,

aber die Bärchen erst, ich bin begeistert.

Liebe Grüße
Renate