Mittwoch, 22. März 2017

Mein Jahresprojekt

Anfang des Jahres habe ich mit meiner Freundin Waltraud begonnen, den Snow Days Quilt zu nähen. Es ist unser gemeinsames Jahresprojekt. Waltraud näht ihn in beige-braun Tönen, ich habe mich für traditionelle (Weihnachts-/Winter-)Farben entschieden. Inzwischen habe wir drei gemeinsame Nähtage miteinander verbracht und sind gut vorangekommen. Hier nun die ersten Bilder, weitere gibt in unregelmäßigen Abständen. Genäht haben wir schon viel, aber das Sticken benötigt doch sehr viel Zeit. 

Block #1 mit Stickereien

Block #2

Block #3

Block #4, leider noch ohne Stickerei, aber es ist ja noch Zeit bis zum Winter. 

Euch allen noch eine schöne Woche und seid ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Ja, das ist eine länger dauernde Arbeit. Aber ich mag den Quilt sehr. Die Stickmotive sind so schön. Deine Stoffwahl passt prima in die Weihnachtszeit und bis dahin habt Ihr ihn ja vielleicht auch fertig.
LG
Valomea

Beate hat gesagt…

Im ersten Moment dachte ich, du nähst auch beim Quilt Along 6 Köpfe-12Blöcke mit, den der Churn Dash war im Februar dran. Aber dein Jahresprojekt ist auch sehr schön. Spannend finde ich die Kombination mit der Stickerei. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

LG Beate

Cattinka hat gesagt…

Liebe Roswitha, das ist das erste Mal dass ich diesen Quilt in rot sehe, und es gefällt mir sehr gut so!
LG
KATRIN W.