Sonntag, 25. Oktober 2020

Mit großen Schritten ...

... geht es nun voran bei der Fertigstellung meines Those Trees Wandbehangs. Mehrfach hatte ich ja hin- und herüberlegt, ob es nun ein Quilt oder ein Wandbehang werden soll. Beim Zusammennähen ist die Entscheidung gefallen: Es wird, wie anfangs überlegt, ein Wandbehang. Aus den überzähligen Blöcken werde ich zwei passende Kissen nähen. Schaut auch noch mal rüber zu Marianne, Renate (deren Bilder Marianne mit zeigt, da sie keinen Blog hat) und Martina.
Ich habe mich entschlossen, Schablonen herzustellen und die beiden freien Flächen links und rechts mit Sternen und Bäumen zu quilten.
Die beiden letzten Bilder zeigen die zusammengenähten Blöcke für die beiden Kissen. Sie bekommen noch einen Rand und werden dann 50x50 cm groß sein. Bis zum nächsten Sonntag wird mein Quilt fertig sein. Die Sterne und Bäume sind schon aufgezeichnet und das Binding ist geschnitten, so dass ich jetzt zum Endspurt übergehen kann. Liebe Sonntagsgrüße und bleibt vor allen Dingen gesund Roswitha

6 Kommentare:

marianne harmann hat gesagt…

Liebe Roswitha,
das Quilting passt wunderbar. Das wird ein schöner Blickfang in deiner Diele. Auch die Idee für die Kissen finde ich gut. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
LG Marianne

Angelika hat gesagt…

Du kommst ja gut voran:-))
LG Angelika

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Roswitha,
mit den Schablonen hast Du für Dein Quilting das Thema schön noch einmal aufgenommen. Sterne und Bäume passen gut zusammen. Sowohl die genähten, als auch die gequilteten. Das wird ein schöner Wandbehang. Viele Grüße und Dir einen gemütlichen Sonntagabend.
Anke

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Roswitha,
dein weihnachtlicher Wandbehang wird richtig toll und dein Quilting passt hervorragend dazu. Ich finde die Idee, in den freien Flächen die Bäume und Sterne nochmals aufzugreifen, eine Superidee. Die restlichen Bäume zu Kissen zu verarbeiten sind eine schöne Ergänzung zum Wandbehang.
Herzliche Grüße
Gudrun

Malu hat gesagt…

Liebe Roswitha,

Du kommst wirklich gut voran. Ich bin gerade ein wenig ins Stottern gekommen. Das Quilting des Wandbehangs und der Tischsets dauert noch ein wenig.

Sandra hat ja am Wochenende ihren Wandbehang auch schon fertig gestellt.

Viele Grüße
Martina

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Hallo Roswitha,
wunderbar, du hast schon einiges geschafft. Eine gute Idee, aus den überzählingen Blöcken Kissen zu nähen, ich bin auf den fertigen Wandquilt schon jetzt gespannt.
Viele Grüße, Jutta